Banner - in Bearbeitung

Energiecheck

Energienews


20.11.2018

Das Zusatzmodul zu TGA Heizung: Kinderleichte Auslegung von Wand- und Deckenheizungen

Bei der zeitraubenden Auslegung von Heizflächen ist jede Erleichterung gern gesehen. Mit einem neuen Zusatzmodul geht die Arbeit zügig und komfortabel von der Hand.

Ab sofort kann die Software TGA Heizung 3D PLUS mit einer neuen Heizflächenauslegung für Wand- und Deckenheizungen erweitert werden. Neben der detaillierten, grafischen Auslegung von Wand- und Deckenheizungsmodulen im integrierten Modul HottCAD werden außerdem Zubehöre zusammengestellt. Alle ausgelegten Heizflächen und Zubehöre stehen für die automatische Datenübernahme in den HS/ETU Kaufmann zur Verfügung.

Die optimale Platzierung der Module wird durch mehrere auswählbare Varianten ermöglicht. Die Flächen werden dann in einem separaten Bereich von TGA Heizung platziert und berechnet. Mit dem Zusatzmodul ‚Wand- und Deckenheizung 3D PLUS‘ wird aus TGA Heizung die umfassende Lösung für Bau-/TGA Planer, Handwerker und Energieberater. 

Hier finden Sie ein aktuelles Angebot. Detaillierte Programmbeschreibungen, Produktvideos und Schulungsangebote finden Sie auf unserer Homepage.




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater